1. Spieltag – BSV Löbnitz AH – SV Traktor Kirchdorf AH 3:0 (0:0)

1. Spieltag – BSV Löbnitz AH – SV Traktor Kirchdorf AH 3:0 (0:0)

SVK AH - Löbnitz
Kirchdorfer Oldies kassieren verdiente Auswärtsniederlage

Am letzten Freitag reisten die Kirchdorfer Oldies zum Nachholespiel nach Löbnitz. Aufgrund des 2. Physio Cups am 10.7.2015 wurde das Ligaspiel von Seiten der Kirchdorfer verschoben. Der BSV Löbnitz konnte bislang in der Liga noch keinen Punkt auf der Habenseite verbuchen, dies sollte aus Kirchdorfer Sicht auch so bleiben. Der SVK trennte sich im ersten Spiel der neuen Saison 1:1 gegen den Tribseeser SV AH. Mit einem weiteren Erfolg würden die Max-Schützlinge ordentlich Boden gut machen in der Tabelle. Leider war die Personaldecke sehr eng und so machten sich nur 11 Oldies auf den Weg nach Löbnitz.

Kirchdorf erspielte sich im ersten Durchgang einige gute Tormöglichkeiten, die sie aber nicht in Tore umwandeln konnten. Zur Pause blieb es beim 0:0. Der zweite Spielabschnitt wurde dann zur Katastrophe für die Kirchdorfer Oldies. Löbnitz machte es besser als der SVK und ging durch einen Torwartfehler mit 1:0 in Führung. Aufgrund des Spielermangels konnte Trainer Oliver Max keine Alternativen ins Spiel bringen.

Kirchdorf kassierte in der Schlussphase noch zwei Gegentore und so endete das Nachholspiel 3:0. Kirchdorf verpasste es in der ersten Halbzeit den Führungstreffer zu erzielen und wurde im Verlauf der Partie dafür hart bestraft. Am 28.8.15 trifft der SV Traktor Kirchdorf auswärts auf den FSV Klevenow. Anstoß ist um 19 Uhr.

Für Kirchdorf spielten:
Volker Schütt, Werner Arelt, Torsten Jahns, Dirk David, Ingo Möller, Bert Skaliks, Magnus Luchterhand, Andreas Hannemann, Steffen Ebert, Tilo Strauß, Mirko Ebert

Trainer : Oliver Max
Betreuer: Falk Arelt

Falko

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.