Skip to main content

Caravanverleih Bräuer verzaubert alle beim 8. Rasenmäher Cup

Caravanverleih Bräuer verzaubert alle beim 8. Rasenmäher Cup

Am vergangenen Wochenende begrüßte der SV Traktor Kirchdorf beim 8. Rasenmäher Cup wieder viele Fußballbegeisterte und deren Fans. Bei hitzigen Temperaturen und dauerhaften Sonnenschein kämpften 10 regionale Freizeit-und Hobbyteams um den heißbegehrten Siegerpokal, gesponsert von der Firma Siegfried Keul – Motorgeräte und Grünflächenpflege.

In der Gruppe A traf der SV Traktor Kirchdorf (Gastgeber) auf die Fußballball Freunde Stralsund, Riemser FV, Tartanbomber Greifswald und den Titelverteidiger ml&s Greifswald.

Den Gruppensieg sicherte sich am Ende der SV Traktor Kirchdorf  vor ml&s Greifswald. Beide Mannschaften lösten so ihre Halbfinaltickets souverän. Auf dem dritten Platz landeten die Sportfreunde von Tartanbomber vor dem Riemser FV. Die Fußballfreunde aus Stralsund mussten sich mit dem letzten Platz in der Vorrunde zufrieden geben.

In der Gruppe B ging es deutlich spannender zu. Hier trafen folgende Teams aufeinander: Mannhagen West II, speedlac & friends, SV Fichte Greifswald,  Skaliks & Sohn, Caravanverleih Bräuer.

Am Ende war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nur das bessere Torverhältnis entschied über das Weiterkommen ins Halbfinale. Den ersten Platz sicherte sich hier, Mannhagen West II vor Caravanverleih Bräuer. Der undankbare dritte Platz ging an Fichte Greifswald vor speedlac & friends. Alle vier Mannschaften hatten die gleiche Punktausbeute. Das Sponsorenteam Skaliks & Sohn ging als letzter über die Ziellinie.

Nach 20 ereignisreichen Vorrundenspielen standen die Halbfinalbegegnungen fest. Der SV Traktor Kirchdorf traf auf den Turnierneuling Caravanverleih Bräuer und unterlag mit 1:0. Im zweiten Halbfinale ging es ähnlich knapp zu. Hier konnte sich ml&s Greifswald mit 2:1 gegen Mannhagen West II durchsetzen.

Im Spiel um Platz 9 setzte sich Skaliks & Sohn deutlich gegen die Fußball Freunde aus Stralsund durch. Am Ende wurde es ein 5:1 Erfolg. Der 7. Platz ging an speedlac & friends durch einen Sieg gegen den Riemser FV.

Das Greifswalder Duell ging an Fichte. Diese konnten die Sportsfreunde von Tartanbomber deutlich besiegen und sich so den 5.Platz sichern.

Das kleine Finale ging für den Gastgeber ebenso mit 1:0 verloren. Viele Torchancen blieben ungenutzt, sodass Mannhagen West II mit etwas Glück das Spiel am Ende gewann.

Alle Augen waren nun auf das Finale gerichtet. In den letzten Jahren ging es im Finale stets heiß her. In diesem Jahr war es leider eine klare „ Nummer“. Die Jungs von Caravanverleih Bräuer trumpften nochmal so richtig auf und zeigten ihre Klasse. Am Ende war es ein deutliches 3:0 und damit verbundener Turniersieg.

 

Abschlusstabelle:

  1. Caravanverleih Bräuer
  2. ml&s Greifswald
  3. Mannhagen West II
  4. SV Traktor Kirchdorf
  5. SV Fichte Greifswald
  6. Tartanbomber Greifswald
  7. Speedlac & friends
  8. Riemser FV
  9. Skaliks & Sohn
  10. Fußball Freunde Stralsund

In einem spannenden und sehr fairen Turnierverkauf  kristallisierte sich David Grabowski als bester Torwart heraus. Der „ goldene Schuh“ für den besten Torschützen des Turniers ging an den 11-jährigen Curtis von speedlac & friends.

Der SV Traktor Kirchdorf bedankt sich bei allen Mannschaften für die Teilnahme am 8. Rasenmäher Cup. Zudem möchten wir ein großes Dankeschön aussprechen an Paul Völlmer und Olaf Piepenhagen. Beide Schiedsrichter zeigten einen langen Atmen und viel Fingerspitzengefühl in einigen Situationen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.