Kido-Kids mit Testspiel gegen SV Kandelin

Zum allerersten Freundschaftsspiel im Freien reisten unsere Kids am 19.03.2016 zu den Sportsfreunden von SV Kandelin. Die Kandeliner F-Junioren spielen seit diesem Jahr aktiv in der Fairplay Liga mit. Zur Vorbereitung haben sie uns zu einem kleinen Kick eingeladen.

Wir reisten mit einem Mixteam aus F-Junioren und Bambini an, da viele Kids weiterhin mit Erkältungen und anderen Infekten zu kämpfen hatten. Trotzdem waren 10 motivierte Jungs am Start. Unsere Neuen und Jüngsten – Tim und Fin (beide 5 Jahre) – waren ebenfalls wieder am Start.

Hagen stand wie gewohnt im Tor. Davor bildeten Oli, Marvin und Abwehrchef Julian die Defensive. Im Mittelfeld ackerten Leon und Jason, während unser Goalgetter Flo wie gewohnt im Sturm begann.

Kido-Kids vs. Kandelin - Aufstellung 1

Das erste Mal draußen zu spielen Spiel war für die Kids natürlich ungewohnt. Bisher hatten wir lediglich Freundschaftsspiele und Turniere in der Halle bestritten. Trotzdem war der Beginn vielversprechend. Die ersten 10-15 Minuten verlief das Spiel sehr ausgeglichen. So etwas wie eine Grundordnung war zu erahnen. Daher ging es auch munter von links nach rechts und zurück.

Über links außen waren die Kandeliner sehr stark, so dass Oli viel zu tun bekam und nach 10 Minuten ordentlich pumpte.

[metaslider id=1926]

Wir gingen dann durch Jason mit 1:0 in Führung. Kurz darauf fiel er Ausgleichstreffer. Hagen konnte zwei, drei Mal gut parieren, bevor Julian die 2:1 Führung für uns erzielte. Wenig später fiel schon wieder der Ausgleich zum 2:2.

Nach 15 Minuten wechselten wir dann nach und nach komplett durch. Die Ordnung litt wie gewohnt ein wenig darunter. Trotzdem gaben sich alle sehr viel Mühe. Unsere 2-3 Träumer hatten wir natürlich auch wieder auf dem Platz. 😉 Zur Halbzeit stand es 4:2 für Kandelin.

Kido-Kids vs. Kandelin - Aufstellung 2

Nach dem Wechseln begannen weiterhin Maurice, Frank, Fin, Tim und Oli. Hagen begab sich aus seinem Tor direkt in den Sturm, während Sanyu, der die erste Halbzeit draußen spielte, ins Tor ging.

Im Profifussball hätten wir sagen können, „uns ging jetzt etwas die Luft aus“. Die Kandeliner nun deutlich überlegen und mit vielen Toren. Unsere Jungs hatten nur vereinzelte Konter durch Hagen, Maurice und Flo, welche fast allesamt vom clever agierenden „Libero“ unterbunden wurden. Oli spielte ganz stark die rechte Seite rauf und runter. Leider ohne weiteres Tor.

Die Partie endete doch recht deutlich mit 9:2 für Kandelin. Trotzdem ein schönes Spiel und vielen Dank an den SV Kandelin für die Einladung.

Kido-Kids vs. Kandelin - Abklatschen

Kido-Kids vs. Kandelin – Abklatschen