SV Steinhagen – SV Traktor Kirchdorf 2:1 (1:0)

SV Steinhagen – SV Traktor Kirchdorf 2:1 (1:0)

Mannschaftsfoto Alte Herren 2017

Spielerische Steigerung blieb unbelohnt

Nach dem völlig verunglückten Saisonstart in Klevenow stand nun gegen beim SV Steinhagen die nächsteAuswärtsaufgabe an. Unter der Woche wurde dieSpielberechtigung für Neuzugang Peter Lange erteilt.Damit konnte er sogleich seinen Einstand im KirchdorferTor geben. Gelegenheiten, um sich auszuzeichnen, gab esim ersten Durchgang einige. Aber auch die KirchdorferMannschaft hatte einige gute Möglichkeiten, allerdingsversprangen die Bälle bzw. wurden nicht optimal getroffen.(R. Schumacher, C. Madeia). In der 14. Minute erzielte derGastgeber durch Torjäger Michel Knuth dann doch dieFührung, der nach einem Eckball ungestört zum Kopfballhochsteigen konnte.Nach dem Wechsel drückte Kirchdorf auf den Ausgleichund war durch Danilo Diedrich (49.) dank konsequentemNachsetzen im gegnerischen Strafraum schließlicherfolgreich. Im dieser Phase hatte es der SVK in der Hand,das Spiel für sich zu entscheiden. Danilo Diedrich kamfreistehend zum Kopfball, aber leider strich der Ball knappam Tor vorbei. In der vorletzten Minute wurde knapp vordem Kirchdorfer Strafraum ein Freistoß für den SVSteinhagen verursacht. Erneut war es Michel Knuth, dermit einem raffinierten Heber ins lange Eck den 2:1-Endstand herstellte. SVK-Torwart Peter Lange war hierleider machtlos, lieferte jedoch alles in allem einehervorragende Leistung bei seinem Debüt.Mit dieser Niederlage hat der SV Traktor Kirchdorf nun dierote Laterne in der Tabelle inne. Eine gute Gelegenheit zurVerbesserung ergibt sich zum nächsten Heimspiel amFreitag, dem 23. August um 18:30 Uhr, wennTabellennachbar SV Abtshagen zum Kellerderby inKirchdorf zu Gast sein wird.

Kirchdorf spielte mit:P. Lange – W. Arelt, D. David, T. Jahns,D. Kehring, B. Skaliks, S. Strohschein, C. Jachmann, C.Madeia, S. Skaliks (ab 20. D. Diedrich), R. Schumacher

Erik

Kommentare sind geschlossen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.