SV Traktor Kirchdorf – Gelb/Blau Damgarten 7:1 ( 3:1) 

16. Spieltag

SV Traktor Kirchdorf – Gelb/Blau Damgarten 7:1 ( 3:1)

Kirchdorf erobert die Tabellenspitze

Nach der Kür folgt die Pflicht. Am vergangenen Samstag gastierte der Tabellenletzte aus Damgarten im Stadion zur wilden Bache. Kirchdorf musste personell gewaltig umstellen, weil einige Spieler nicht zu Verfügung standen. Kirchdorf tat sich vor eigener Kulisse mächtig schwer ,dass Spiel positiv zu gestalten. Dennoch gab es am Ende ein deutliches Endergebnis von 7:1. „Mann des Tages“ war Jörn Füsting mit 5 Treffern. Am kommenden Wochenende geht´s für die Kirchdorfer zum Traktoren-Duell nach Stoltenhagen. Dort erwartet uns ein heißer Tanz, so Trainer Sebastian Steinitz.

Aufstellung:

Ali Holzerland, Frank Lindhorst(K), Clemens Landmesser, Chris Bollnow, Robert Brüscke(Christoph Ody), Heiner Marx, Marcel Jasmund, Daniel Eichstädt, Alexander Wille, Jörn Füsting, Richard Ahlgrimm ( Rene Hahn) 

Trainer: Sebastian Steinitz

Betreuer: Erik Paeplow

Schiedsrichter: Henry Kracht

Zuschauer: 30

Tore:

1:0 Jörn Füsting

2:0 Marcel Jasmund

3:0 Jörn Füsting

3:1

4:1 Jörn Füsting

5:1 Jörn Füsting

6:1 Jörn Füsting

7:1 Rene Hahn